Wiener Kongress fuer mentale Staerke

Wiener Kongress für mentale Stärke

Wiener Kongress für mentale Stärke

Uhrzeit: jeweils 9.15 – 19.00 Uhr
Lernsettings: 4 Vorträge, 10 Workshops, 1 Open Space

Top-ReferentInnen: Gerlinde Kaltenbrunner, Wolfgang Fasching, Antje Heimsoeth, Michael Altenhofer, Werner Schweitzer, Claudia Spary, uvm.

Was die TeilnehmerInnen lernen werden:

  • Methoden zur Kreativitätssteigerung
  • Sich selbst motivieren
  • Vorhandene Fähigkeiten konstanter nutzen
  • Klar bleiben trotz Stress
  • Gedankenmanagement für gute Entscheidungen

Wie die TeilnehmerInnen lernen werden:

Durch die Kombination aus Vorträgen, Workshops und einem Open Space können alle Ebenen der Inhaltsvermittlung genutzt werden. In einem inspirierenden Vortrag von Österreichs bester Bergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner, wird die Lust auf eigene Spitzenleistungen gesteigert. In Workshops werden in Kleingruppen praktikable Methoden erklärt und geübt, mit denen man auch nach dem Kongress arbeiten kann. Die Open Space-Einheit bietet Raum für einen interaktiven Austausch aller Kongressteilnehmer zu Themen, die von den Teilnehmern selbst eingebracht werden. Diese Synergie aus unterschiedlichen Persönlichkeiten beschleunigt die eigene Persönlichkeits- entwicklung enorm.

Nutzen für die TeilnehmerInnen und das Unternehmen:

  • Neue Ideen und Motivation für den unternehmerischen Erfolg
  • Konstruktiver Umgang mit Stresssituationen
  • Neue Perspektiven für Problemlösungen
  • Mehr Produktivität durch eingebrachte Potenziale
  • Stabilität, Zuverlässigkeit, Engagement

Information und Anmeldeformular zum Download als PDF.

Institut für mentale Stärke GmbH
Weihburggasse 4/10
1010 Wien
fon +43 (0) 1 740 408 260
fax +43 (0) 1 740 408 231
www.mentalestaerke.at